Die Sächsische Schweiz

Es war schon lange ein Wunsch von mir, einen Urlaub in der Sächsischen Schweiz, in der Nähe der Basteibrücke, zu machen. Meine Frau hatte mich mit einer Woche im Berghotel an der Basteibrücke überrascht und es war eine super Woche! Ich kann das Hotel zu 100% weiterempfehlen, das Personal ist sehr nett und alles super sauber! Bitte nehmt die HP, denn das Essen im Panoramarestaurant ist vom allerfeinsten! Das Wetter hat auch gut mitgespielt, daher konnten wir viel entdecken und viel fotografieren! Leider ist eine Woche nun doch zu kurz um die vielen Burgen und Schlösser und Sehenswürdigkeiten zu sehen. Daher hatten wir uns nur ein paar Ziele ausgesucht die wir uns in Ruhe anschauen wollten. Darunter war Dresden bei Tag und bei Nacht (nur fotografieren), natürlich die Basteibrücke vom Ferdinandstein und von der Sicht Wehlnadel aus zu fotografieren. Den Wasserfall von Lichtenau, die Burg Stolpen, die Festung Hohenstein, die Schwedenlöcher und und und. Am besten Ihr seht Euch die Bilder an und kommt auf den Geschmack diese Gegend auch zu besuchen! Wir werden auf alle Fälle noch einmal dorthin zurück kehren, da es eine sehr schöne naturbelassene Gegend ist! Am ersten Morgen ging es direkt zur Basteibrücke, obwohl das Wetter nicht sooooo pralle war! Siehe Bilder

Dresden bei Tag und bei Nacht

als wir in Dreden waren, war das Wetter durchwachsen. Blauer Himmel mit der ein oder anderen Wolke und dann auch wieder eine Regenschauer zwischendurch! Wir haben uns auf das wesentliche (Tourimäßige) konzentriert und sind mit den Massen mit geschwommen. Geparkt haben wir bei der Semperoper (sehr günstig, 4h 2€) und auch als erstes die Semperoper fotografiert, der Zwinger ist direkt nebenan und dann noch die Frauenkirche von Außen und von Innen ja von Innen zwar ohne Blitz (wer braucht denn noch ein Blitz) und auch ohne Stativ war es erklaubt in der Kirche zu fotgrafieren. Am Abend haben wir die gleiche Runde gemacht! Siehe Bilder

Die Basteibrücke bei einer top Wetterlage

am zweiten und vierten Morgen an der Basteibrücke war super Wetter Nebel lag im Tal und auch die Wälder waren mit Nebelschwaden durchzogen und als dann noch die Sonne aufging war es ein super Licht, was ich noch nicht gesehen hatte! auch aus Richtung Wehnadel (gegenüber der Basteibrücke) Siehe Bilder

Die Umgebung der Basteibrück

auch die Umgebung ist bestechend durch die vielen Burgen und Schlößer, wie zum Beispiel Burg Stolpen die Festung Hohensteim und und und. Den Wasserfall von Lichtenau habe wir auch fotografiert. Es unzählige Fotomotive dort unter anderem auch viele Lost Places. Siehe Bilder von der Umgebung der Basteibrücke.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Landschaft, Städtereisen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.