Fliegendes Federvieh in den Ahsewiesen

Nach sehr langer Pause war ich, bei sehr gutem Wetter, in der Disselmersch zum Fotografieren. Es waren sehr viele Graugänse, Nilgänse und viele Enten dort und tummelten sich auf dem Wasser. Ich hatte Glück, als ich in letzter Sekunde, die sehr hoch überfliegenden, Schwäne zu sehen und zu fotografieren. Bei den Graugänsen hatte ich öfters das Glück diese im fliegen zu erwischen. Bei den Nilgänsen bewegte sich keine Gans in die Luft, daher die beiden „Standbilder“. Bei den Letzten Bildern seht Ihr wie der Schwarm von Graugänsen plötzlich aufschreckte, dies kam von dem überfliegenden Bussard, aber der war so hoch, dass sich die Gänse auch wieder schnell niederließen. Ich hoffe die Fotos gefallen!

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Tierwelt, Vögel abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.